Yoga Retreat auf Teneriffa

Yoga Retreat auf Teneriffa

Teneriffa

30.10–06.11.2022

Möchtest du dir eine Auszeit vom Alltag nehmen und bist auf der Suche nach einem erholsamen Urlaub in Verbindung mit Yoga? Dann bist du in unserem Yoga Retreat auf Teneriffa genau richtig. 

Bei unseren Retreats achten wir streng auf alle Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen im Hinblick auf COVID-19.

COVID-19 Maßnahmen | Aktuelle Lage auf den Kanaren

Warum ein Yoga Retreat auf Teneriffa?

Eine tägliche Yogapraxis beruhigt Körper, Geist und Seele und ist ein wichtiger Bestandteil, für einen gesunden Tagesablauf. In unserem Yoga Retreat möchten wir mit dir gemeinsam eine ruhige und erholsame Auszeit vom stressigen Alltag genießen. Dafür reisen wir zusammen nach Teneriffa, um unter der kanarischen Sonne direkt am Meer auch an einem erholsamen und beruhigenden Ort zu sein.

Teneriffa ist zudem auf Grund ihres vulkanischen Ursprungs eine sehr kraftvolle Insel. Der Ozean, die tropischen Pflanzen und Früchte sowie die liebevollen Menschen runden das Gesamtpaket Teneriffa ab. Für uns ist Teneriffa eine Insel, auf der wir uns vollkommen erholen und zugleich viel  Kraft für den Alltag schöpfen können.

Was erwartet dich im Yoga Retreat auf Teneriffa?

  • jeden Morgen eine tägliche Yoga-Praxis
  • jeden Abend Meditationen zum Sonnenuntergang oder eine beruhigende Yoga-Praxis
  • tagsüber kannst du im Meer baden oder die Insel erkunden
  • Vollpension mit 3 veganen Mahlzeiten pro Tag
  • inklusive Obstsnacks, Wasser, Tee und Kaffee
  • Optional: Buche vor Ort eine Massage bei unserer Masseurin Carol

Umgebung unseres geschützten Raumes

Die Villa Perenquén befindet sich im Süden Teneriffas. Unweit des Atlantischen Ozeans und umgeben von Bananenpflanzen ist sie der ideale Ort für unser Yoga Retreat. Die Besonderheit sind drei kleine Sandstrände und mehrere Naturpools, die du in nur wenigen Schritten auf einem mit Bananenpflanzen gesäumten Pfad erreichst. Dort kannst du nach unserer gemeinsamen Praxis mit Blick auf La Gomera und La Palma entspannen oder den Sonnenuntergang genießen. Mit etwas Glück kannst du von dort Wale und Delfine beobachten.

Die Villa Perenquén

Während des Retreats leben wir gemeinsam in der liebevoll gestalteten Anlage, die uns für die gemeinsame Zeit viel Raum gibt, aber auch für dich allein, wenn du mal die Stille genießen möchtest.

Während des gesamten Retreats sind wir in der Villa unter uns. Auf der gesamten Anlage stehen uns sieben Häuschen zur Verfügung, sowie ein großzügiger Platz mit Yoga Shala für unsere tägliche Praxis, eine Gemeinschaftsküche, zwei große Essplätze im Garten sowie verschiedene Terrassen und Nischen zum Entspannen. 

Du kannst entweder privat in einem Haus allein wohnen, oder in einem Zweibettzimmer mit jeweils freistehenden Einzelbetten. Jedes unserer Häuschen hat eine eigene Terrasse mit Sitzgelegenheiten und Sonnenliegen, sowie ein privates Badezimmer mit Dusche und eine voll ausgestattete Küche.

Raum für Yoga, Meditation & Workshops

In unserer eigenen Yoga Shala werden wir jeden Tag unsere Matten ausrollen und gemeinsam Yoga praktizieren. Abseits unseres Programmes kannst du diese Ruheoase auch als Rückzugsort nutzen. 

Lotus Blume

Klingt das gut für dich?

 Dann verpasse diese einzigartige Gelegenheit nicht.

Das Retreat im Überblick

Art des Retreats: Yoga

Sprache: Deutsch

Zeitraum: 30.10. – 06.11.2022

Dauer: 8 Tage inkl. Anreise & Abreise

Ort: Teneriffa

Unterkunft: inklusive

Verpflegung: Vollverpflegung inklusive (vegan)

Leistungen: 

✓ 7 Nächte Unterbringung im Privathaus, Doppel- oder Einzelzimmer

✓ täglich 3 warme, pflanzenbasierte Mahlzeiten nach ayurvedischen Grundsätzen

✓ täglich frisches Obst und Gemüse vom Bauernmarkt

✓ Trinkwasser, sowie frische Kräuter und Gewürze für deine eigene Teemischung

 Yoga- & Meditationseinheiten

Preise

Einzelbett im Doppelzimmer 665 €

Privates Haus 965 € 

(Die Anreise nach Teneriffa und zur Villa sind nicht im Preis enthalten)

Sende uns deine Buchungsanfrage, wenn du dich auf die Reise zu deiner persönlichen Weiterentwicklung begeben möchtest.

15 + 5 =

Die Kursleiterinnen

Dr. Nadine Webering

Nadine ist Fachärztin für Neurologie, Ayurveda-Medizinerin und Yogalehrerin. In ihrem ersten Leben hat sie in einer leitenden Position im Krankenhaus gearbeitet, musste aber immer wieder feststellen, dass es sich nicht richtig anfühlte. Durch Ayurveda konnte sie dann verstehen warum und hat sich ein neues Leben nach ihren eigenen Bedürfnissen kreiert und lebt nun unabhängig und in ihrer persönlichen Balance.

Auf Grund ihrer Geschichte und mit all ihrem Wissen aus ihren beruflichen Erfahrungen, hat Nadine sich ein eigenes Business aufgebaut. Heute lebt sie ihre Träume und ist als digitale Nomadin, Ayurveda Medizinerin, Yogalehrerin und Autorin unterwegs, aber auch als Nadine, eine Person, die ihr Leben nach ihren persönlichen Wünschen ausrichtet.

 

Kristin Raya

Kristin ist Pädagog:in, Yogalehrerin, Künstler:in und Autorin. Ihr Leben im klassischen Hamsterrad erfüllte sie nicht mehr, somit begab sie sich zusammen mit ihrem Mann auf den Weg, etwas an ihrem Leben grundlegend zu verändern.

Gemeinsam gründeten sie ihren eigenen Reiseblog und begaben sich damit auf unbekannte und neue Pfade. Daraus wuchs ein Herzensprojekt, was sich mit viel Liebe und Engagement stetig weiterentwickelt. Gemeinsam kreierten sie so ihr neues Leben und ließen das Hamsterrad hinter sich, um nun ortsunabhängig ihren Alltag nach ihren eigenen Bedürfnissen zu gestalten.

Mehr über Kristin und ihre Arbeit erfährst du auf ihrer Website.

Pin It on Pinterest