Erlebnisfasten mit Petra Stüning

Fasten-Wanderwoche auf Teneriffa und La Gomera

Bist du auf der Suche nach einem Ort, an dem du dich beim Fasten zurückziehen kannst und gleichzeitig in einer kleinen Gruppe durch diese Zeit professionell und einfühlsam begleitet wirst? Dann komm auf die Kanaren! An einem Ort, inmitten einer fantastischer Natur, die dir Ruhe und Kraft schenkt, um dich deinem Körper und deinem Geist voll und ganz zu widmen. Genieße eine Fasten-Wanderwoche auf Teneriffa oder La Gomera, nach der Methode Buchinger, mit täglichen Wanderungen über eine dieser grandiosen kanarischen Inseln.

Erlebe dabei, wie gut sich dein Körper ohne feste Nahrung anfühlt und lass dich von mir durch eine Fasten-Wanderwoche mit viel Spaß, Freude, interessantem Fachwissen aber auch mit Entspannung und Ruhe führen:

Erlebe und erfahre das ERLEBNIS FASTEN:
 Fasten ist ein Erlebnis! Teneriffa und La Gomera sind ein Erlebnis! Erlebnisfasten!

Warum eine Fasten-Wanderwoche auf Teneriffa oder La Gomera?

 Beim Fasten geht es nicht nur darum, ein paar Kilos abzunehmen. Vielmehr liegt der Fokus auf “Weniger ist mehr” – der Weg zum positiven Verzicht und zum Abwerfen von unnötigen Ballast. Dieser Prozess wirkt sich nicht nur als Entschlackung auf deinem Körper aus, sondern auch auf deinen Geist und deine Seele.

Die Vorstellung, Fasten sei gleichbedeutend mit Hungern, ist falsch. 
Wer hungert, der fastet nicht – und wer richtig fastet, der hat keinen Hunger.
Wer es noch nicht selbst erlebt hat, kann es kaum glauben.
Durch eine Fasten-Wanderwoche auf Teneriffa oder La Gomera kannst du den heutigen Zivilisationskrankheiten, den „Überspeicher-Krankheiten“, wirksam vorbeugen. Wir haben von allem zu viel und entspeichern zu wenig.
Regelmäßiges Fasten mit anschließender Lebensstilveränderung in den Bereichen Ernährung, Bewegung, Entspannung und Stressverhalten aktiviert das Immunsystem, die Autophagie, schärft alle Sinne und bringt dich zu mehr Achtsamkeit.

Teneriffa oder La Gomera: Beide sind die perfekten Inseln für eine Fasten-Wanderwoche

Teneriffa und La Gomera gehören zu den Kanaren, die auch die Inseln des ewigen Frühlings genannt werden – sie bieten zu jeder Jahreszeit ausgezeichnete Bedingungen zum Wandern. Das milde Klima und die vielfältige Landschaft sind perfekt, um die Natur zu Fuß zu erkunden, aber auch zu Wasser bieten Teneriffa und La Gomera ideale Bedingungen, denn die durchschnittlichen Wassertemperaturen von 21°C schwanken das ganze Jahr über nur minimal.

Teneriffa

Sowohl die traumhaften Wandergebiete im Nationalpark der Cañadas del Teide, als auch das ursprüngliche Teno Gebirge mit den typischen Lorbeerwäldern und den kanarischen Ziegenhöfen, sind von unserer Finca ebenso so schnell zu erreichen, wie die nicht überfüllten kleinen, hübschen Strände im Südwesten der Insel.

La Gomera

La Gomera ist die wildere der beiden kanarischen Insel und beeindruckt mit ihren verwunschenen Wäldern, idyllischen Buchten und urigen Dörfern, die sich durch beeindruckende Schluchten schlängeln. La Gomera ist eine kleine Insel und doch wirkt sich durch ihre hohen Gebirge gewaltig. 

Du bekommst:

✓ Fasten nach Buchinger/Lützner
✓ Individuelle und professionelle Betreuung
✓ Wissenswertes zum Fasten mit ausführlichen Informationsmaterial
✓ Sämtliche fastenbegleitende Maßnahmen
✓ Tägliche individuelle Wanderungen in den schönsten Regionen
✓ Ausflüge, Strand, Bauernmarkt, Nationalpark, Rundfahrt
✓ Entspannungsangebote (Yoga + Massage)
✓ Bio-Fastennahrung und -getränke
✓ Leihwagen

Die Termine für die Fastenwochen

Teneriffa

  • 20.11 – 28.11.2021: FastenWandern statt NOVEMBER-GRAU
  • 8.1. -16.1.2022: FastenWandern als NEUSTART
  • 5.2. – 13.2.2022: FastenWandern zur MANDELBLÜTE
  • 26.3. – 3.4.2022: FastenWandern zum FRÜHLING

Finca Casa Tara

Die kanarische Finca liegt wunderschön im Westen von Teneriffa, inmitten von Bananenplantagen, oberhalb von Alcalá mit traumhaften Blick auf das Meer und allabendliche Sonnenuntergänge über La Gomera.

  • Gemeinschaftsküche und -Wohnzimmer (Seminarraum)
  • Terrasse mit Garten
  • Swimmingpool
  • Panoramablick über Bananenplantagen, Atlantik und Sonnenuntergang
  • Alleinlage

Teneriffa

  • 26.02. – 06.03.2022: FastenWandern statt FASCHING-TRUBEL

Hotel Rural Finca San Juan

Das kleine Landhotel liegt im Norden von Teneriffa, inmitten einer ländlichen Region mit Meerblick, oberhalb von San Juan de La Rambla. Alle Häuser sind im traditionellen Stil eingerichtet, das ursprüngliche Ambiente soll somit erhalten bleiben.

  • Veranda mit Panoramablick
  • hoteleigenes Restaurant (Seminarraum)
  • beheizter Swimmingpool
  • Naturpool “Charco La Laja” in der Nähe

La Gomera

  • 23.04. – 01.05.2022

Casa Creativa

Diese Unterkunft liegt im idyllischen Hermigua, in der Nähe des Nationalparks Garajonay. Das 160 Jahre alte Gebäude bietet dir einen phantastischen Ausblick über das Tal und die Bananenfelder.

  • Terrasse mit Garten
  • Panoramablick über Schlucht und Bananenplantagen
  • Alleinlage

Die Fastenwoche im Überblick

Art des Retreats: Fasten-Wanderwoche

Sprache: Deutsch

Termine: 

  • 20.11. – 28.11.2021 (Teneriffa)
  • 08.01. – 16.01.2022 (Teneriffa)
  • 05.02. – 13.02.2022 (Teneriffa)
  • 26.02. – 06.03.2022 (Teneriffa)
  • 26.03. – 03.04.2022 (Teneriffa)
  • 23.04. – 01.05.2022 (La Gomera)

Dauer: 8 Tage inkl. Anreise | Abreise

Ort: Teneriffa & La Gomera

Verpflegung: inklusive 

Leistungen: 

✓ Bio-Fastenverpflegung

✓ Professionelle fastenbegleitende Maßnahmen und Hilfsmittel

✓ Schriftliche Unterlagen, Broschüre, Handout

✓ Fachvorträge zu den Themen Fasten und Vollwert-Ernährung

✓ Bewegung, Koordination, Nordic Walking

✓ Individuell geführte tägliche Wanderungen

✓ Ausflüge, Strand, Yoga, Entspannung

✓ Leihwagen

Preise

Seminar-Gebühr: 700,00 Eur

Unterkunft: 355,00 – 550,00 EUR

(je nach Zimmerkategorie)

Anreise auf eigene Kosten: Flug, Fähre, Taxi oder Bus

Sende uns deine Buchungsanfrage, wenn du deine Fasten-Wanderwoche mit mir machen möchtest.

14 + 14 =

Die Kursleiterin

Petra Stüning

Hi, ich bin Petra und Erlebnisfasten bedeutet für mich Erleben – Erfahren – Erneuern und immer wieder Staunen.
In meiner Ausbildung zur ärztlich zertifizierten Fastenleiterin bei der DFA ( Deutsche Fastenakademie) habe ich gelernt, wie wichtig die richtige und vor allem mäßige Ernährung für uns ist. Den entscheidenden Impuls gibt eine fachlich begleitete Fastenkur. Um zu erkennen, wie wichtig die Ernährung für uns ist, sollten wir für unseren Körper und für unser Essverhalten den Reset-Knopf drücken, zur Inspektion gehen und den Schornsteinfeger reinlassen, also FASTEN!
Dadurch erfahren wir ein neues Wahrnehmungsgefühl für den eigenen Körper, den echten Geschmack um die Energie unserer Nahrung erleben zu können.
Wie das alles funktioniert, möchte ich gerne anderen Menschen näher bringen.

Pin It on Pinterest